Buchhaltungsservice

Vertretung und Treuhandaufgaben

Wir agieren für Sie

Sie möchten eine Beschwerde gegen Ihren Steuerbescheid einbringen? Erwarten eine Betriebsprüfung in Ihrem Unternehmen? Oder möchten Ihr Unternehmen bei den Finanzbehörden registrieren? Alle diese Aufgaben können Sie gerne in unsere Hände legen. Wir vertreten Sie und Ihre Interesse gegenüber den Behörden und spielen Sie damit für Ihre Kernaufgaben frei.

Vor folgenden Behörden und Institutionen vertreten wir Sie und Ihr Unternehmen:

  • Finanzbehörden und Zollbehörden der Republik Österreich, der Länder und Gemeinden
  • Behörden der gesetzlichen Sozialversicherung und ähnlicher Einrichtungen
  • Berufsorganisationen und Einrichtungen des Arbeitsmarktservices
  • Landesfremdenverkehrsverbände
  • Gesetzlich anerkannte Kirchen und Religionsgemeinschaften in Betriebsangelegenheiten
  • Österreichische Nationalbank in Devisenangelegenheiten
  • Verwaltungsgerichtshof in Abgabesachen

Der Verschwiegenheit verpflichtet

Für unsere Klienten übernehmen wir auch Treuhandaufgaben: Wir verwalten Fristen, erledigen die Zahlungen an das Finanzamt oder melden Abgaben. Bei all diesen Tätigkeiten sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Klienten bewusst, denn eine Fristenversäumnis würde sie teuer zu stehen kommen. Und die Verpflichtung zur Verschwiegenheit ist nicht nur eine gesetzliche Pflicht für uns, sondern eine Tugend. 

Egal ob Sie ein Einpersonenunternehmen sind, einen Klein- oder Mittelbetrieb führen oder für das Rechnungswesen eines Großunternehmens verantwortlich sind: Eine ordnungsgemäße Buchhaltung müssen Sie immer führen und wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie.

Vom Beleg zur Buchhaltung

Wir bieten: 

  • Organisation Ihrer Rechnungswesenprozesse und -abläufe
  • Laufende Unterstützung in allen rechnungswesenbezogenen Fragen
  • Komplettes Outsourcing der Buchhaltung und Kostenrechnung
  • Einrichtung von Kostenrechnungssystemen 

Analog oder digital

Die Grundlage jeder Buchhaltung ist der Beleg, der entweder monatlich oder quartalsweise physisch bei uns einlangt, oder automatisiert in unser BMD-System eingespielt wird. Je nachdem, welches System Ihrem Unternehmen entspricht, wir richten uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

 

Aus Zahlen werden Steuerungsinstrumente

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch dabei, dass aus einer Flut von Buchungen und Zahlen wertvolle Steuerungsinstrumente für Ihr Unternehmen werden, indem wir Ihnen einen Überblick über die Entwicklung Ihres Unternehmensergebnisses geben.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen wie eine kurzfristige Erfolgsrechnung, Saldenlisten oder offene Postenlisten verschaffen Ihnen einen fundierten Überblick über Ihre betriebswirtschaftliche sowie finanzielle Situation. So erkennen Sie Ihre Potentiale und Risiken und können eventuelle Liquiditätsengpässe frühzeitig abwenden.

Der Trend in der Buchhaltung geht in Richtung digitalisierter Buchhaltung, dem papierlosen Büro. Und noch einen Schritt weiter in Richtung automatisierter Buchhaltung, d.h. Geschäftsfälle werden automatisch mittels Schnittstellen in das Buchhaltungssystem eingespielt.

Automatisierung & Software

In unserer Kanzlei buchen wir bereits automatisch und auch in einigen Unternehmen haben wir bereits automatisierte Buchhaltungen implementiert. Wir unterstützen auch Sie gerne bei der Umstellung.

 

Vorteile der Automatisierung

Was sind die Vorteile einer automatisierten Buchhaltung für Ihr Unternehmen?:

  • Die Aufbereitung und Verbuchung der Belege entfällt
  • Mitarbeiter in der Buchhaltungsabteilung werden zeitlich freigespielt
  • Aufgrund der zeitnahen Verbuchung sind Finanzkennzahlen immer topaktuell
  • Das Mahnwesen wird ebenfalls verbessert und damit Ihre Liquidität

Wir beraten performanceorientiert

Jahresabschlüsse und Ergebnisrechnungen

Der Jahresabschluss gibt Auskunft über das abgelaufene Wirtschaftsjahr, ist aber auch die Grundlage für die Steuerberechnung und für zukünftige Planungen. Daher erstellen wir nicht nun Ihr Unternehmensergebnis, sondern zeigen Ihnen auch Potentiale auf und lotsen Sie zielsicher durch den Steuerdschungel. Denn wir wissen, wie Sie Ihr Unternehmen steuerintelligent führen können.

 

Wir optimieren Ihren Nutzen

Im Zuge jeder Beratung nehmen wir stets Ihre Perspektive ein. Dabei erfüllen wir den jeweils gesetzlichen Rahmen so, wie es Ihren Anforderungen am besten entspricht. Denn oberste Messlatte für unser Handeln ist Ihr betriebswirtschaftlicher Nutzen.

Gewinnbringer identifizieren und Verlustbringer eliminieren

Kostenrechnung

Gerade in Zeiten des Wettbewerbs und Kostendrucks ist es unabdingbar, auf ein gut funktionierendes Kostenrechnungssystem zurückgreifen zu können. Denn damit schaffen Sie Kostentransparenz und können auch rasch feststellen, welche Produkte Gewinnbringer sind und welche nicht kostendeckend produziert werden.

 

Wir verschaffen Ihnen Überblick

Die Implementierung eines Kostenrechnungssystems trägt somit wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens bei. Wir unterstützen Sie sowohl beim Aufsetzen eines Kostenrechnungssystems als auch bei der Weiterentwicklung einer bestehenden Kostenrechnung. So steuern Sie noch besser in Richtung Unternehmenserfolg.

Ein kompetenter Partner für die Zukunft

Umstellung Rechungswesen

Die Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015, kurz VRV 2015, schreibt Ländern und Gemeinden die Umstellung von der Kameralistik auf eine 3-Komponentenrechnung Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögensrechnung vor. Die Kameralistik ist demnach Vergangenheit. Ziel ist, dass mit der Umstellung auf die Doppik Länder- und Gemeindebudgets transparent und vergleichbar werden. In den letzten Jahren haben wir in der Kanzlei umfassende Expertise im Rahmen von Ausgliederungen des öffentlichen Sektors aufbauen können, die wir nun auch Gemeinden bei der Umstellung des Rechnungswesen anbieten können.

 

Wir gestalten auch mit

Moore Stephens City Treuhand hat nicht nur die Besonderheiten und Problembereiche des öffentlichen Sektors verstanden, sondern ist seit Jahren national und international maßgeblich an der Entscheidungsfindung von Lösungen für strittige Themen im Bereich der Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor tätig. In diesem Sinne haben wir auch bei der Entstehung des Universitätsgesetzes 2002 (UG 2002) sowie der AFRAC-Stellungnahme „Bilanzierung von Zuschüssen bei Betrieben und sonstigen ausgegliederten Rechtsträgern im öffentlichen Sektor" mitgewirkt.

Mit unserem Partner Peter Wundsam, der auch Mitglied im Public Sector Comittee der FEE (Federation of European Accountants) ist, sind wir international in die Umsetzung eines einheitlichen Bilanzierungs- und Bewertungsregelwerk (IPSAS) für den öffentlichen Sektor eingebunden.

Erster Schritt in die digitale Welt

Digitalisierung der Buchhaltung

Das Schleppen von Ordnerkisten zum Steuerberater gehört für viele unserer Klienten längst der Vergangenheit an. Denn der erste Schritt in Richtung automatisierter Buchhaltung ist die digitalisierte Buchhaltung. Dabei werden Belege elektronisch erfasst und zentral gespeichert, beim Buchen greifen wir direkt auf die digitale Datei zu.

Haben Sie Fragen zur Digitalisierung, dann sprechen Sie Ihren Berater direkt darauf an!

 

Vorteile der Digitalisierung

Was sind die Vorteile einer digitalisierten Buchhaltung für Ihr Unternehmen?:

  • Belege müssen nicht mehr physisch in unsere Kanzlei gebracht werden
  • Belege können jederzeit und auch von extern abgerufen werden
  • Druckkosten und Papierkosten werden reduziert
  • Die Suche der Belege passiert mittels Suchfunktion per Knopfdruck
  • Arbeitsabläufe werden effizienter und Sie damit schneller

An der Umsatzsteuer kommen Unternehmen nicht vorbei, denn sie haben die Pflicht zur richtigen Abrechnung. Daher ist die korrekte steuerliche Abbildung aller relevanten Geschäftsfälle wesentlich, und diese beginnt bei der richtig erstellten Rechnung.

Umsatzsteuer & Abgabemeldungen

Umsatzsteuerliche Risiken eliminieren

Fehler bei der USt-Abrechnung führen zu Steuernachzahlungen, welche die Liquidität eines Unternehmens gefährden können. Das Thema Umsatzsteuer ist aber auch deshalb sehr heikel, weil Unternehmen hier sehr schnell in den Tatbestand einer Straftat gelangen. Daher  unterstützen Sie unsere Umsatzsteuerexperten auch bei komplexen Umsatzsteuerfragen.

 

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Egal ob Sie nur in Österreich tätig sind, oder auch internsive Auslandgeschäftsbeziehungen pflegen, unsere Umsatzsteuerprofis helfen Ihnen bei der Abwicklung und beraten Sie hinsichtlich Verbesserungsmöglichkeiten.

Wir

  • übernehmen Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen
  • erstellen Ihre Umsatzsteuererklärung
  • beraten Sie bei grenzüberschreitenden Umsatzsteuerfragen
  • helfen Ihnen bei der Zuordnung in die korrekte Umsatzsteuerrubrik
  • unterstützen Sie hinsichtlich Steueroptimierung
  • begleiten Sie bei Betriebsprüfungen

Aktuelle Factsheets

Reisekostenabrechnung

Kundenstimme

“Knowledgeable, transparent, concise with an ability to communicate complex tax and financial issues clearly are a few of the factors that make Michael Dessulemoustier-Bovekercke an exceptional advisor. Having first been introduced to him whilst going through a demerger in our law-firm, Michael has not only helped resolve that issue but over a period of approximately 10 years has also provided invaluable guidance in financial planning which has helped us achieve a level of financial security being the basis for our long-lasting success in the market.”

Nikolaus Vavrovsky
Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte

Kundenstimme

„Als Unternehmer brauche ich verlässliche Partner, mit denen ich auf Augenhöhe kommunizieren und auf deren Rat ich mich verlassen kann. Moore Stephens Citytreuhand bietet mir diese Sicherheit und persönliche Betreuung seit vielen Jahren.“

Heinz Nusser
Nusser & Partner GmbH

Kundenstimme

„LiSEC vertraut seit 2012 auf die hohen Qualitätsstandards von Moore Stephens im Bereich der Jahresabschlussprüfung. Wir schätzen dabei vor allem die hohe fachspezifische Expertise im Bereich des internationalen Anlagenbaus. Darüber hinaus unterstützt Moore Stephens uns unsere Prozesse weiter zu verbessern.“

Othmar Sailer
Lisec Holding GmbH

Kundenstimme

"MSCT Wien ist langjähriger Partner im Bereich der Förderprüfung an der BOKU. Auch im neuen H2020 setzt die BOKU auf MSCT als FLC Prüfer, deren fundiertes Know-How eine hohe Validität in SLC Prüfungen begründet. Auch abseits von vorgeschriebenen Prüfungshandlungen auditiert MSCT upon-demand an der BOKU seit Jahren die Gemeinkostenrechnung entlang eines zertifizierten Prüfpfades."

Michael Hein
BOKU Wien

Kundenstimme

"An der Zusammenarbeit mit MSCT schätzen wir, im Projektcontrolling und –support an der TU Wien, die sehr zielorientierte Herangehensweise an unsere Problemstellungen, die generelle Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit und die hohe fachliche Kompetenz der Mitarbeiter.“

Eldina Halvadzija
TU Wien

Kundenstimme

„Moore Stephens City Treuhand ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner in allen Bereichen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung für unsere Unternehmensgruppe. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die Top-Qualifikation der Mitarbeiter  und die außerordentlich hohe Lösungsorientierung unserer Ansprechpartner  bilden für uns die Basis der langfristigen Zusammenarbeit mit Moore Stephens City Treuhand. Wir fühlen uns in der komplexen Welt der Steuer- und Prüfungsthemen exzellent bei unserem Partner aufgehoben und betreut." 

Wolfgang Wahlmüller
ÖSW AG