News

Mit 1.1.2016 erfolgt eine Vereinheitlichung und zentrale Regelung der Bilanzdelikte im Strafgesetzbuch (StGB) für die im Gesetz aufgezählten...

Im Zuge der Steuerreform 2016 kommt es zu etlichen Änderungen bei der Immobilienertragsteuer (ImmoESt), die im Wesentlichen nur natürliche Personen...

Der investitionsbedingte Gewinnfreibetrag stellt eine Investitionsbegünstigung dar, die grundsätzlich allen Einkommensteuerpflichtigen mit...

Aufgrund der enormen Steuerbelastung im Rahmen einer Betriebsveräußerung oder Betriebsaufgabe, hat der Gesetzgeber für den Veräußerungsgewinn...

Die Leistungen eines Psychotherapeuten und damit im Zusammenhang stehende Tätigkeiten sind grundsätzlich im Rahmen der Heilberufe unecht...

Es ist keine Seltenheit, dass die eigenen Kinder oder der Ehepartner beispielsweise bei IT und kleineren Aushilfsarbeiten mit Rat und Tat zur Seite...

Um Erwerbsvorgänge, deren wirtschaftliche Auswirkungen von den Beteiligten wieder beseitigt werden, nicht mit der Grunderwerbsteuer zu belasten kommt...

Kapitalistische Mitunternehmer konnten bisher Verluste uneingeschränkt verwerten. Durch die Steuerreform 2016 ist die Verlustverwertung allerdings nur...

Welche umsatzsteuerlichen Konsequenzen beim Verkauf von Software bestehen und welcher Umsatzsteuersatz zur Anwendung gelangt, ist für Laien schon kaum...

Die Ausgabe unserer tschechischen Kollegen wurde bereits zum zweiten Mal mit Kollegen aus Deutschland, Österreich, der Slowakei und Italien verfasst....

Nützt ein Unternehmer den MOSS (Mini-One-Stop-Shop) entfällt die Verpflichtung, sich für elektronisch erbrachte sonstige Leistungen,...

Der Ausbildungskostenrückersatz stellt ein Entgelt für eine Sachleistung des Arbeitgebers dar und ist umsatzsteuerpflichtig.

Das Bundesfinanzgericht hat entschieden, dass das Verlustabzugsverbot bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit verfassungskonform ist.