VRV 2015 - Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung!

 

Welche Maßnahmen müssen bis 2020 getroffen werden?

Ein transparentes und modernes Rechnungswesen ist heute nicht nur für die Privatwirtschaft, sondern auch für den Public Sector ein „must-have“. Der Umstieg von der reinen zahlungsstromorientierten Darstellung (Kameralistik) zur VRV 2015 ‑  bestehend aus einer Vermögens-, einer Erfolgs- und einer Finanzierungsrechnung  ‑ steht bei allen Österreichischen Gemeinden in den kommenden Jahren auf der Tagesordnung.

Die Umstellung des Rechnungswesens auf 3 Komponenten ist für Gemeinden auch eine Gelegenheit, bestehende Strukturen auf die Bedürfnisse der VRV 2015 anzupassen und damit zu optimieren. Das macht die Gemeindeverwaltung transparenter, effizienter und auch sicherer.

Ihre Herausforderungen - unser Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung

Projektmanagement und -begleitung inkl. IT

  • Erstellung eines Projektplans unter Berücksichtigung zeitlicher Anforderungen und vorhandener Ressourcen
  • Definition von Teilprojekten
  • Festlegung des Zeitplans
  • Projektcontrolling - laufende Projektüberwachung und -begleitung
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit dem Softwareanbieter zur Implementierung der Anforderungen der VRV 2015 in das Rechungswesen

Schulungen

  • Schulung der politischen Verantwortungsträger, Führungskräfte und Mitarbeiter im Finanzwesen
  • Erarbeitung eines individuellen Schulungskonzeptes nach den inhaltlichen Vorgaben der VRV 2015

Sie haben Interesse an einer Schulung? Dann schreiben Sie uns eine Mail an vrv2015[at]msct.at

Genaueres zu den Schulung bzw. zu unseren Workshops finden Sie hier.

Analyse der Organisation und Prozessoptimierung

  • Aufbau der Anlagenbuchführung inkl. Prozessgestaltung
  • Einrichtung des Prozesses zur Erfassung der Forderungen sowie Aufbau eines Bewertungssystems für Forderungen
  • Einrichtung des Prozesses zur Erfassung der Verbindlichkeiten und Aufbau einer effizienten Methode der Periodenabgrenzung
  • Ermittlung und Definition der Parameter für die Ermittlung der Vorsorgen für Personalverbindlichkeiten

Erhebung Vermögen und Schulden

  • Unterstützung bei der Bewertung von Vermögen und Schulden
  • Ausarbeitung von Bewertungsalternativen und –wahlrechten nach der VRV 2015

Erstellung Eröffnungsbilanz und Rechnungsabschluss

  • Unterstützung beim Aufbau und bei Erstellung der Eröffnungsbilanz aus dem Rechnungswesen samt erforderlicher Beilagen nach den Vorgaben der VRV 2015

Unsere Methode

 

Unsere prozessorientierte Methode konzentriert sich auf die relevanten Aufgaben und sichert Ihnen eine effiziente Abwicklung und eine laufende Begleitung des gesamten Umstellungsprozesses zu. 

Wissen

Erhebung des derzeitigen Status und Definition der erforderlichen Maßnahmen, Erhebung der notwendigen Schulungsmaßnahmen

Projekt

Erstellung eines Projektplans unter Berücksichtigung zeitlicher Anforderungen und vorhandener Ressourcen, Aufsetzen des gesamten Projektes bis 2020

Aufgaben

Definition von Teilprojekten und Festlegung des Zeitplans, Definition der notwendigen Aufgaben, Analyse der Ressourcen und Definition der Unterstützungsmaßnahmen

Lösungen

Begleitung der MitarbeiterInnen, laufend Überwachung der Einhaltung des Zeit- und Arbeitsplans und Mitwirkung bei der Maßnahmenumsetzung

Erfolg

Sicherstellung der erfolgreichen Aufstellung der Eröffnungsbilanz, der Anpassung des Rechnungswesens und der Erstellung des Rechnungsabschlusses

 

 

Unser VRV 2015 Folder mit allen wichtigen Informationen!

Kundenstimme

“Knowledgeable, transparent, concise with an ability to communicate complex tax and financial issues clearly are a few of the factors that make Michael Dessulemoustier-Bovekercke an exceptional advisor. Having first been introduced to him whilst going through a demerger in our law-firm, Michael has not only helped resolve that issue but over a period of approximately 10 years has also provided invaluable guidance in financial planning which has helped us achieve a level of financial security being the basis for our long-lasting success in the market.”

Nikolaus Vavrovsky
Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte

Kundenstimme

„Als Unternehmer brauche ich verlässliche Partner, mit denen ich auf Augenhöhe kommunizieren und auf deren Rat ich mich verlassen kann. Moore Stephens City Treuhand bietet mir diese Sicherheit und persönliche Betreuung seit vielen Jahren.“

Heinz Nusser
Nusser & Partner GmbH

Kundenstimme

"MSCT Wien ist langjähriger Partner im Bereich der Förderprüfung an der BOKU. Auch im neuen H2020 setzt die BOKU auf MSCT als FLC Prüfer, deren fundiertes Know-How eine hohe Validität in SLC Prüfungen begründet. Auch abseits von vorgeschriebenen Prüfungshandlungen auditiert MSCT upon-demand an der BOKU seit Jahren die Gemeinkostenrechnung entlang eines zertifizierten Prüfpfades."

Michael Hein
BOKU Wien

Kundenstimme

"An der Zusammenarbeit mit MSCT schätzen wir, im Projektcontrolling und –support an der TU Wien, die sehr zielorientierte Herangehensweise an unsere Problemstellungen, die generelle Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit und die hohe fachliche Kompetenz der Mitarbeiter.“

Eldina Halvadzija
TU Wien

Kundenstimme

„Moore Stephens City Treuhand ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner in allen Bereichen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung für unsere Unternehmensgruppe. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die Top-Qualifikation der Mitarbeiter  und die außerordentlich hohe Lösungsorientierung unserer Ansprechpartner  bilden für uns die Basis der langfristigen Zusammenarbeit mit Moore Stephens City Treuhand. Wir fühlen uns in der komplexen Welt der Steuer- und Prüfungsthemen exzellent bei unserem Partner aufgehoben und betreut." 

Wolfgang Wahlmüller
ÖSW AG